Donnerstag, 21. September 2017

Montag, 18. September 2017

Die Geschichte von PIKO

Der ehemals ostdeutsche Modellbahnhersteller PIKO ist seit 1991 dank des großartigen Ideenreichtums und Engagement eines gewissen Herrn Dr. Rene Wilfer wieder auf dem besten Wege zur Branchenspitze. Der deutsche Fernsehsender MDR hat diesem Unternehmen eine fast halbstündliche Dokumentation zur Firmengeschichte und zum Portrait gewidmet.

Minitrix - Die Faszination einer Modellbahn - Werbefilm aus den 80ern

Vorläufer des Minitrix-Systems wurden zunächst ohne Antrieb als reine Standmodelle bzw. Schiebemodelle ohne eigene Schienen im Maßstab 1:180 gefertigt („Schiebetrix“). Anfang 1964 erschienen die ersten elektrisch betriebenen Serienmodelle im Maßstab 1:160, also Spurweite N. Der Name Minitrix wurde oftmals als Synonym für Modellbahnen der Spur N benutzt.
Die Minitrix-Produkte werden auch heute noch gefertigt und sind auch international sehr populär.

Logging Railroads of the Sierras - Pickering Lumber Corporation & West Side Lumber Co.

Für Modellbahner gelten die West Side Lumber und die Pickering schon immer als die interessantesten Holzfällerbahnen aus dem Westen der USA. Es gibt unzählige Bücher, Artikel und auch Modelle über und zu diesen Bahnen. Hier ein kleines filmisches Dokument, dass den besonderen Reiz dieser Bahnen aufzeigt.


Wie funktioniert eigentlich eine Dampflok?

Die Dampflokomotive (kurz Dampflok, als Metapher auch Dampfross) ist eine Bauform der Lokomotive, die von Wasserdampf angetrieben wird. Neben der weit verbreiteten Regelbauart mit Dampferzeuger und Kolbendampfmaschine mit Kurbeltrieb-Fahrwerk gibt es Sonderbauarten wie feuerlose Lokomotiven, Zahnraddampflokomotiven, solche mit Einzelachs- oder Turbinenantrieb, Kondens- und Hochdrucklokomotiven.


Donnerstag, 14. September 2017

BR 52 80 - Die leistungsfähige Rekolok

Die Rekoloks der Baureihe 52.80 entstanden ab 1960 bei der Deutschen Reichsbahn in der DDR aus der grundlegend überarbeiteten Kriegslokomotive der Baureihe 52. Diese als Rekonstruktion bezeichnete Modernisierung der Lokomotive erstreckte sich, mit wenigen Ausnahmen, auf fast alle Bauteile und Baugruppen der Maschine.

Mehr als die Hälfte der ehemals 200 rekonstruierten Lokomotiven ist noch bei verschiedenen Eigentümern in verschiedenen Zuständen vorhanden. Im August 2007 waren zehn betriebsfähige Exemplare bekannt.

Donnerstag, 24. August 2017

Mittwoch, 23. August 2017

Railroad Man - Dokumentation von 1969

über den Arbeitsalltag bei den amerikanischen Eisenbahnern in den 60er Jahren. In Film wird diese interessante Zeit des Bahnbetriebs sehr gut dargestellt.



Samstag, 1. Juli 2017

Buch über kleinere Dampfloks der Union Pacific

 eine PDF version des Buchs von Emil Albrecht "Union Pacific Small Steam Power", veröffentlicht 1985.  Zur Download-Seite

 

Freitag, 2. Juni 2017

Chicago & North Western Historical Society Modeler - Volume 10, Issue 2

Inhalt von Ausgabe 2 des 10. Jahrgangs:
  • Building the Tama Depot
  • Building a 1970s Grain Boxcar Fleet Part 7 - Modeling Former CGW Cars
  • Essential Businesses Part 8 - Junk & Salvage Yards
  • Chicago & North Western Pride Gondolas
  • Freight House Photos From the CNWHS Archive
  • CGW Caboose Information
Download

Montag, 29. Mai 2017

AT&SF Lokomotiven und Wagen in massstäblichen Zeichnungen - Werbebroschüre von 1953

Auch eine große Bahn wie die Santa Fe hatte wohl verstanden, dass die große Gemeinschaft der Modelleisenbahner gute Werbeträger und Markenbotschafter sind. Deshalb hat die Santa Fe 1948 in erster bzw. 1953 in zweiter Auflage diese schöne Sammlung von Masszeichnungen zusammengestellt und herausgegeben. Die Mappe entstand in Zusammenarbeit mit der Redaktion des "Model Railroader".


DOWNLOAD (Pdf)